Zimmerpflanzen in der Sommerfrische.

Für viele Zimmerpflanzen geht es ab Mitte Mai in die Sommerfrische und machen drinnen Platz für neue Pflanzen. Worauf Sie bei der Frischekur Ihrer schönsten Pflanzen unbedingt achten sollten. Dazu: Wie Sie einfach aber wirkungsvoll Schädlinge auch ohne Gift bekämpfen.

Wo gibt’s die besten Balkonblumen für Kästen und Kübel

Mitte Mai. Sind die Eisheiligen vorbei, dürfen endlich auch empfindliche Balkonblumen raus  in Kästen und Kübel. Das Pflanzenangebot in den Gartencentern und beim Discounter ist scheinbar riesig und doch stellt sich die Frage, wo der Einkauf wirklich lohnt. Pfennigfuchser spechten jedes Jahr schon Anfang April auf Balkonblumen vom Discounter. Im Sechserpack sind sie dort unschlagbar…

Schnelle DIY-Kletterhilfen für Pflanzkübel

So bauen Sie Kletterhilfen zum Nulltarif und ziehen in Windeseile grüne Sichtschutzwände in Pflanzkübeln – sogar reiche Gemüseernten aus dem rankenden Minigarten sind möglich. Der Sommer ist hierzulande zwar kurz, aber für blühende Sichtschutzwände aus Kletterpflanzen genügt die Zeit trotzdem. Los geht’s mit geeigneten Pflanzkübeln, dabei gilt: Je größer, desto besser und desto geringer auch…

Der Vier-Jahreszeiten-Pflanzkübel. Einmal bepflanzen, für Jahre Freude.

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie mit einer geschickten Auswahl an Pflanzen einen Vier-Jahreszeiten-Pflanzkübel gestalten, der das ganze Jahr über gut aussieht und dabei kaum Arbeit macht. Einmal bepflanzt bleibt er für Wochen, Monate und sogar Jahre schön und blüht dabei hübsch abwechslungsreich. Sie haben einen geräumigen Pflanzkübel und möchten, dass er das ganze Jahr…

Sommerblumen für Blumenkästen. Das kleine 1×1 der Blumen-Aussaat.

Wer Abwechslung liebt und gerne Neues probiert, sät jetzt im Frühling Sommerblumen für Blumenkästen. Mit keiner anderen Methode gewinnen Sie preiswert so viele neue Pflanzen und haben auch noch den Spaß dabei. Nicht nur für Kinder ist das Selbstsäen reinste Magie: Samen in die Erde stecken, regelmäßig gießen und keine sechs Wochen blüht eine wunderschöne…

Frostschaden! Warum hat dieser Terrakotta-Topf den Winter nicht überlebt?

Letzten Sommer gebraucht gekauft, jetzt schon kaputt. Die Tochter ärgert sich gerade gewaltig über ihren großen Blumenkübel aus Terrakotta, der den Winter nicht überlebt hat. Und das obwohl er rundherum in Noppenfolie und einer dicker Kokosmatte eingepackt war und zudem auf dem Deckel der Zisterne stand. Der Garten liegt ziemlich geschützt, mitten in der Stadt und…