Shopbewertung - pflanzkuebel.shop

Blumenkübel - Ganz Groß!

/images/Blumenkübel klein.jpg

 

    Zur Blumenkübel-Übersicht im SHOP geht's hier lang.

 

Ein Zuhause ist für viele Menschen erst dann gemütlich, wenn schöne Pflanzen an den richtigen Stellen platziert werden. Doch damit Ihre Gewächse perfekt zur Geltung kommen, sollten sie in einem geschmackvollen Blumenkübel aufgestellt werden. Einen Blumenkübel können Sie in Ihren Räumen passend zu Ihren Möbeln aussuchen. Im Außenbereich spielt das nur auf der Terrasse oder auf dem Balkon eine Rolle. Doch Blumenkübel lassen sich auch mit der jeweiligen Pflanze abstimmen: Eine leuchtend rot blühende Pflanze passt beispielsweise zu einem unscheinbaren Modell in mattem Anthrazit, während ein nicht-blühendes Gewächs mit einem glänzend roten Blumenkübel harmoniert. Letztendlich entscheiden jedoch Sie allein, welcher Blumenkübel es sein soll.

 

Blumenkübel - Rund, eckig, oder doch lieber gemischt?

Bei Blumenkübeln haben Sie eine große Auswahl: Es gibt zahlreiche Formen, Größen, Farben und Materialien, die einem Blumenkübel sein spezifisches Aussehen und die individuellen Produkteigenschaften verleihen. Die konische Form, bei der der Blumenkübel an seiner Basis schlank ist und nach oben immer breiter wird, ist weit verbreitet. Daneben gibt es runde, quadratische und rechteckige Modelle. In unserem Sortiment entdecken Sie auch ungewöhnliche Formen. So kann Ihr Blumenkübel würfelförmig sein, als Vase oder Schale daher kommen, wie ein Donut aussehen oder sogar innerhalb einer raffinierten Kombination rund und eckig miteinander vereinen.

 

Die Details machen Ihren Blumenkübel zu einer individuellen Persönlichkeit

Blumenkübel sind im Allgemeinen relativ klein: Sie können nur mit einer oder wenigen Pflanzen bepflanzt werden. Nicht alle Modelle sind dabei so geradlinig wie ein echter Würfel. Einzelne Blumenkübel zeichnen sich durch sorgfältig abgestimmte Zierleisten aus. In jedem Fall sind sie gut dazu geeignet, einen Raum zu dekorieren. Damit für jeden Geschmack das passende Modell bereit steht, umfasst unser Sortiment neben den unterschiedlichen Formen viele verschiedene Farben, darunter...

  • elegantes Anthrazit
  • strahlendes Weiß
  • anregendes Rot
  • unaufdringliches Taupe
  • schillerndes Blau 

 

Hochwertige Rohstoffe schaffen erstklassige Qualität für Blumenkübel

Unsere Blumenkübel werden aus ausgewählten Materialien hergestellt:

  • Kunststoff
  • Fiberglas
  • Fibreclay
  • Fiberstone
  • Polystone
  • Metalle
  • Terrakotta
  • Holz
  • Flechtwaren

 

Blumenkübel aus Kunststoff


Kunststoff ist ein Material, das nur ein geringes Gewicht aufweist. Daher lassen sich Blumenkübel aus Kunststoff leicht umstellen. Doch Kunststoff hat noch weitere Vorteile zu bieten. So ist das Material stabil, UV-Licht, Frost und Wasser machen ihm nichts aus. So bleicht das Material nicht aus, es entstehen auch keine schädlichen Spannungen oder Risse im Material. Blumenkübel aus Kunststoff sind ausgesprochen pflegeleicht. Meistens kommen Polyethylen oder Polypropylen als Kunststoffe bei Blumenkübeln zum Einsatz. Hier erfahren Sie mehr über Blumenkübel aus Kunststoff.

 

Blumenkübel aus Fiberglas

/images/Blumenkuebel Fiberglass hoch.jpgFiberglas ist ein wirklich außergewöhnliches Material. Es gilt als eines der stabilsten Materialien bei Blumenkübeln, denn weder Frost, UV-Licht oder Wurzeln, noch Schläge oder Stöße können diesen Modellen viel anhaben. Fiberglas ist so robust, weil der verwendete Kunststoff zusätzlich mit Glasfasern verstärkt ist. Das führt dazu, dass das Material deutlich elastischer reagiert, als ein Blumenkübel aus Terrakotta oder reinem Kunststoff. Wenn Sie mehr über Fiberglas Blumenkübel erfahren möchten, klicken Sie hier.

 

Blumenkübel aus Fibreclay

Fibreclay ist Fiberglas. Nur mit dem Unterschied, dass dem Gemisch noch Ton hinzugefügt wurde. Aus Ton wird normalerweise Terrakotta hergestellt. Durch den zusätzlichen Rohstoff ähnelt Fibreclay dem mediterranen Material. Terrakotta ist nicht frostfest, außerdem zerbrechen solche Blumenkübel leicht. Das ist bei Fibreclay aber aufgrund des glasfaserverstärkten Kunststoffes nicht der Fall. Daneben hat Fibreclay den Vorteil, dass es anders als Terrakotta ein Leichtgewicht ist. Sie sind noch unsicher wegen Fibreclay Blumenkübeln? Hier finden Sie mehr über das Thema.

 

Fiberstone Blumenkübel

Anhand der Vorsilbe ahnen Sie es schon: Fiberstone hat mit Fiberglas und Fibreclay einiges gemeinsam. Es handelt sich bei Fiberstone um Fiberglas, dem zusätzlich fein gemahlenes Gestein beigemischt wurde. So entsteht beim fertigen Produkt ähnlich wie bei Fibreclay eine natürliche Optik. Zudem kann der Wurzelballen im Blumenkübel besser atmen als bei reinem Kunststoff oder Fiberglas, da die Gesteinsanteile die Luftdurchlässigkeit erhöhen. An dieser Stelle erhalten Sie zusätzliche Informationen zu Fiberstone Blumenkübeln.

 

Blumenkübel aus Polystone

Diese Blumenkübel machen ebenfalls einen natürlichen Eindruck, obwohl sie vor allem aus Kunststoff bestehen. Wie bei Fiberstone enthält der Kunststoff aber auch gemahlenes Gestein. Blumenkübel aus Polystone enthalten allerdings keine Glasfasern. Wer mehr über Polystone Blumenkübel heraus finden möchte, findet hier weitere Informationen.

 

Metall Blumenkübel

In unserem Sortiment können Sie aus drei Metallen auswählen:

  • Aluminium,
  • Edelstahl und
  • Corten-Stahl

 

Aluminium ist ein sehr leichtes Metall, das stabil ist und aufgrund natürlicher chemischer Prozesse an der Oberfläche selbst bei dauerhaft schlechtem Wetter nicht rostet. Blumenkübel aus Aluminium können je nach Herstellungsverfahren dunkel oder hell sowie matt oder glänzend sein.

/images/Blumenkübel Metall.jpgEdelstahl ist der Klassiker unter den Metallen. Blumenkübel aus diesem hochwertigen Metall sind langlebig, wasserfest und robust. Die Oberflächen können leicht glänzen oder auf Hochglanz poliert sein.

Ein Exot unter den Metallen ist der Corten-Stahl. Dieser Stahl besitzt dieselben Vorzüge wie Edelstahl, doch auf seiner Oberfläche bildet sich an der Luft eine dünne Rostschicht. Doch keine Sorge, dieser Rost ist ungefährlich für Ihren Blumenkübel, denn das tieferliegende Material bleibt davon unberührt. Über Blumenkübel aus Metall erhalten Sie hier weitere interessante Fakten.

 

Blumenkübel aus Terrakotta

/images/Blumenkübel Terrakotta.jpgTerrakotta wurde in diesem Ratgeber bereits im Abschnitt "Blumenkübel aus Fibreclay" angesprochen. Es handelt sich um gebrannten Ton. Andere Rohstoffe werden in der Regel nicht eingearbeitet. Blumenkübel aus Terrakotta erinnern an Urlaube am Mittelmeer, denn sie stammen ursprünglich aus dieser Region. Eine Yucca-Palme oder einjährige Kräuter passen besonders gut dazu. Denn da ein Terrakotta-Blumenkübel nicht frostfest ist, kombinieren Sie ihn vorzugsweise mit Pflanzen, die dieselbe Eigenschaft mitbringen. Weitergehendes Wissen zu Terrakotta Blumenkübeln können Sie sich hier anlesen.

 

Holz Blumenkübel

/images/Blumenkübel Holz.jpgEin gut gepflegter und attraktiv bepflanzter Blumenkübel aus Holz ist in jedem Garten ein reizender Anblick. Zwar ist Holz nicht so langlebig wie Fiberglas und auch nicht so pflegeleicht wie reiner Kunststoff, doch seine warme Optik macht jeden Nachteil wieder wett. Ihren Pflanzen kommt das Holz ebenfalls zugute, denn Sauerstoff kommt in ausreichenden Mengen an den Wurzelballen. So verringert sich das Risiko von Wurzelfäule. Damit Holz lange hält und nicht zu stark von der Sonne ausbleicht, ist die Oberfläche in der Regel mit entsprechenden Lackierungen behandelt. Wenn Sie mehr über Holz Blumenkübel erfahren möchten, klicken Sie hier.

 

Blumenkübel aus Flechtwaren

/images/Blumenkübel Flechtware.jpgIn unserem Sortiment finden Sie unter den Flechtwaren Polyrattan sowie Wasserhyazinthe. Polyrattan ist eine Kunststoff-Variante des echten Rattans. Der Blumenkübel sieht täuschend echt aus, doch anders als bei echten Rattan-Blumenkübeln kann Polyrattan leicht gereinigt werden und es ist auch deutlich robuster und langlebiger.

Wasserhyazinthe ist hingegen ein echtes Naturmaterial, das aus Südamerika stammt. Genau wie Polyrattan wird es für Blumenkübel in schöne Muster geflochten. Da Wasserhyazinthe nicht wetterfest ist, kommen Blumenkübel aus dem attraktiven Material nur im Haus in Frage. Doch das macht nichts, denn Blumenkübel aus Wasserhyazinthe unterstützen in Ihren Räumen ein wohnliches Ambiente. Wer mehr über Blumenkübel aus Flechtwaren wissen möchte, findet hier weitere Informationen.